Featured Genres

Black Panther

Black Panther
Genre: Fantasy, Sci-Fi Länge: 135
Im Anschluss an den dramatischen Konflikt zwischen den Mitgliedern der Avengers kehrt T’Challa alias Black Panther in seine Heimat Wakanda zurück. Nach dem Tod seines Vaters muss der Thronfolger seinen rechtmäßigen Platz als König des isolierten, doch technisch weit fortgeschrittenen afrikanischen Staates einnehmen. Doch als sich ein alter Feind des Landes aufs Neue erhebt, werden nicht nur die Kräfte des legendären Helden BLACK PANTHER auf die Probe gestellt, sondern auch die Fähigkeiten T’Challas sein Volk durch diese Krise hindurch zu führen. Sollte er dem Kampf nicht gewachsen sein, steht nicht nur das Schicksal Wakandas, sondern das der ganzen Welt auf dem Spiel.
Morgen im Kino

Genauso anders wie ich

Genauso anders wie ich
Genre: Drama Länge: 119
Der Film, basierend auf einer wahren Geschichte, nimmt den Zuschauer mit auf eine packende Reise hinter die Kulissen einer augenscheinlich perfekten Welt, die längst nicht so mustergültig ist, wie sie scheint. Um nach seiner außerehelichen Liaison die Beziehung mit Ehefrau Debbie (Renée Zellweger) zu retten, lässt sich Ron (Greg Kinnear) auf die Freundschaft mit einem geheimnisvollen Mann aus Debbies Träumen ein. Dieser entpuppt sich als der forsche Obdachlose Denver Moore (Djimon Hounsou). Weder er noch das Ehepaar Hall ahnt, wie sehr diese Freundschaft das Leben aller Beteiligten verändern wird.
Morgen im Kino

Mein Blind Date mit dem Leben

Mein Blind Date mit dem Leben
Genre: Tragikomödie Länge: 111
ine aufregende Karriere im Luxus-Hotel - das ist der langgehegte Traum von Saliya (Kostja Ullmann). Doch für jemanden, der fast blind ist, könnte nichts unwahrscheinlicher sein: Aber seinen Traum aufzugeben, kommt nicht in Frage, und so schickt Saliya eine Bewerbung an ein 5-Sterne-Hotel - ohne sein Handicap zu erwähnen.

Überraschenderweise funktioniert der Bluff aber tatsächlich und er bekommt eine Stelle in einem Luxus-Hotel in München. Niemand ahnt etwas von seinem Geheimnis, nur sein Freund Max (Jacob Matschenz) erkennt bald, was es mit Saliya auf sich hat und hilft ihm, jede noch so schwierige Lage zu bewältigen. Wenn alle anderen Feierabend machen, übt Saliya bis in die Nacht die für seine Kollegen einfachsten Handgriffe, bis er sie "blind" beherrscht. Doch als er sich in Laura (Anna Maria Mühe) verliebt und durch sie in eine unvorhergesehene Situation gebracht wird, scheint alles, was er sich vorgenommen hat, zusehends aus den Fugen zu geraten.
Ab 28.02 im Kino

Wendy 2 - Freundschaft für immer

Wendy 2 - Freundschaft für immer
Genre: Drama, Abenteuer Länge: 98
Wendy (Jule Hermann) lebt seit einem Jahr glücklich mit ihren Eltern Heike (Jasmin Gerat) und Gunnar (Benjamin Sadler) auf Rosenborg. Aber die Lage ist ernst, denn der Reiterhof ihrer Oma Herta (Maren Kroymann) steht kurz vor der Pleite. Als Wendy von dem Jugendturnier erfährt, das von Ulrike (Nadeshda Brennicke), der Chefin des großen und modernen Reiterhofs St. Georg, ausgerichtet wird, ist sie sich sicher: Ein Sieg und die damit verbundene Geldprämie wären die Rettung für Rosenborg. Aber ihr Pferd Dixie ist und bleibt ein Zirkuspferd und will einfach nicht springen. Doch dann bringt Metzger Röttgers (Waldemar Kobus) das traumatisierte Turnierpferd Penny nach Rosenborg. Wendy erkennt sofort Pennys Potential und durchschaut zugleich das Problem: Penny hat Angst vorm Springen. Während sie voll damit beschäftigt ist, Penny zu helfen, fühlt sich Dixie zunehmend vernachlässigt... Wird es Wendy gelingen, die Freundschaft zu Dixie zu retten, Pennys Angst zu heilen und mit ihr das Turnier zu gewinnen?
Morgen im Kino

Finde uns auch auf Facebook

Newsletter abonnieren

Alle Informationen rund um unser Kino jede Woche in Ihrem Briefkasten!

Senden