Movies - Cinepark Hofheim - Programmübersicht

NEU: Kartenkauf Online ohne Aufpreis = Preis der Kinokasse

Avatar (2009) (WA:2022)

Auf der Suche nach neuen Ressourcen stoßen die Menschen im 22. Jahrhundert auf den Planeten Pandora, der von den Na'vi bevölkert wird, drei Meter großen blauhäutigen Humanoiden. Da Menschen auf Pandora nicht atmen können, kommen Avatare zum Einsatz: Ersatzlebewesen aus der Retorte in Na'vi-Form, die von ihren Besitzern gesteuert werden. Der gelähmte Marinesoldat Jake Sully wird für das Programm ausgewählt. Er lernt die Na'vi Neytiri kennen und lieben und findet sich im Kreuzfeuer eines Krieges zwischen Menschen und Na'vi. Zwölf Jahre nach "Titanic" kehrte James Cameron wieder zurück ins Kino, mit einem weiteren gewaltigen Unterfangen, das die Grenzen des filmisch Machbaren auslotet. Inhaltlich steht "Avatar" mit seiner kritischen Aussage über die Zerstörungswut des Militärs und der Weisheit außerirdischer Wesen dem 20 Jahre zuvor entstandenen "Abyss" am nächsten, visuell spielt der mit Sam Worthington und Zoe Saldana besetzte Film in einer völlig neuen Liga - was sich prompt in einem weltweiten Kinoeinspiel von über 2,6 Mrd. Dollar niederschlug.
Digital 3D
Donnerstag
06.10.
Freitag
07.10.
Samstag
08.10.
Sonntag
09.10.
Montag
10.10.
Dienstag
11.10.
Mittwoch
12.10.
Donnerstag
06.10.
Freitag
07.10.
Samstag
08.10.
Sonntag
09.10.
Montag
10.10.
Dienstag
11.10.
Mittwoch
12.10.
Genre: Sci-Fi, Abenteuer Länge: 161 min.

DC League of Super-Pets

In „DC League of Super-Pets“, dem neuen animierten Action-Abenteuer von Warner Bros. Pictures, leiht Dwayne Johnson dem Superhund Krypto seine Stimme. Regie führte Jared Stern.
In weiteren Sprechrollen sind Kevin Hart („Jumanji“- und „Pets“-Filmreihen) als Ace, Emilia Schüle („Wunderschön“, „Hello Again – Ein Tag für immer“) als Lois Lane, Tahnee („LOL – Last One Laughing“) als Lulu, Enissa Amani („Fuck ju Göhte 2“, „SMS für dich“) als Whiskers sowie Torsten Sträter („LOL – Last One Laughing“) als Batman zu hören.
„DC League of Super-Pets“ erzählt die Geschichte zweier unzertrennlicher bester Freunde: Superhund Krypto und Superman. Die beiden besitzen die gleichen Superkräfte und kämpfen in Metropolis Seite an Seite gegen das Verbrechen. Doch als Superman und der Rest der Justice League entführt werden, muss Krypto alles daransetzen, die Helden zu befreien. In Hund Ace, Hängebauchschwein PB, Schildkröte Merton und Eichhörnchen Chip findet er Verbündete. Doch erst einmal muss Krypto die bunt zusammengewürfelte Heimtier-Bande davon überzeugen, ihre neu entdeckten Kräfte zur Rettung der Superhelden einzusetzen.
Digital 2D
Samstag
08.10.
Sonntag
09.10.
Samstag
08.10.
Sonntag
09.10.
Genre: Action, Animation Länge: 106 min.

Kantara

It involves culture of Kambla and Bhootha Kola. A human and nature conflict where Shiva is the rebellion who works against nature. A loop leads to war between villagers and evil forces. Will he able to replace peace in the village?

Sprache: Kannada mit Englischen Untertiteln
Kannada mit engl. UT
Samstag
08.10.
Sonntag
09.10.
Samstag
08.10.
Sonntag
09.10.
Genre: Action, Drama Länge: 150 min.

Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss

Irgendwann in den 1970er-Jahren, lange vor seiner spektakulären Karriere in der Welt des Bösen, ist Gru (Oliver Rohrbeck) noch ein zwölfjähriger Vorstadtjunge, fest entschlossen, ein Super-Schurke zu werden und die Weltherrschaft zu übernehmen. Besonders gut läuft sein Vorhaben allerdings nicht. Doch dann begegnet Gru den aufgedrehten Minions, darunter die Publikumslieblinge Kevin, Stuart und Bob sowie Neuling Otto, und es entsteht eine so durchgeknallte wie hingebungsvolle Familie. Gemeinsam bauen sie ihren ersten Unterschlupf, entwerfen ihre ersten Waffen und gehen ihre ersten Missionen an.

Als die berüchtigte Schurkenbande „Die Fiesen 6“ ihren Anführer, Kampfsportlegende Wilder Knöchelknacker (Thomas Gottschalk), vom Thron stößt, sieht Gru als ihr treuester Fanboy seine Chance und bewirbt sich auf die frei gewordene Stelle. Leider sind „Die Fiesen 6“ von dem winzigen Möchtegern-Bösewicht nicht sonderlich beeindruckt – bis der sie überlistet und plötzlich zum erklärten Erzfeind der fiesen Masterminds wird. Als Gru dann plötzlich entführt wird, liegt sein Schicksal in den Händen seiner kleinen gelben Freunde, die sich sofort auf die Suche nach ihrem Mini-Boss machen und alles daransetzen, ihn zu retten.
Digital 2D
Samstag
08.10.
Sonntag
09.10.
Samstag
08.10.
Sonntag
09.10.
Genre: Abenteuer, Animation Länge: 88 min.

Schule der magischen Tiere 2, Die

Auf der Wintersteinschule stehen die Feierlichkeiten zum 250. Schuljubiläum an. Dafür soll die Klasse von Miss Cornfield (Nadja Uhl) ein Musical über den Schulgründer einstudieren. Für Regisseurin Ida (Emilia Maier) wird schon das Casting eine Herausforderung, weil Oberzicke Helene (Emilia Pieske) einfach die Hauptrolle an sich reißt. Dabei ist das wahre Gesangstalent die schüchterne Anna-Lena (Lilith Johna), die sich niemals trauen würde, ins Rampenlicht zu treten! Stattdessen tut sie alles, um ihre Freundschaft mit Helene nicht zu gefährden. Erst durch ihr magisches Tier, Chamäleon Caspar (Stimme Rick Kavanian), kann sie über ihren Schatten springen. Ob Anna-Lena will oder nicht: Sie muss gegen Helene antreten! Auch Ida liegt mächtig mit Helene über Kreuz und das hat nicht nur mit dem Theaterstück zu tun, sondern auch mit Jo (Loris Sichrovsky), den Helene mit allen Tricks für sich zu gewinnen sucht. Jos magisches Tier, der forsche Pinguin Juri (Stimme Axel Stein), stürzt mit seiner „Unterstützung“ das Trio komplett ins Chaos. Als schließlich das gesamte Schuljubiläum ins Wasser fallen soll, weil auch noch seltsame Löcher auf dem Schulhof auftauchen, müssen die Kinder und ihre Tiere endlich lernen, worauf es in der magischen Gemeinschaft ankommt: Teamwork!
Digital 2D
Donnerstag
06.10.
Freitag
07.10.
Samstag
08.10.
Sonntag
09.10.
Montag
10.10.
Dienstag
11.10.
Donnerstag
06.10.
Freitag
07.10.
Samstag
08.10.
Sonntag
09.10.
Montag
10.10.
Dienstag
11.10.
Genre: Familie, Komödie Länge: 103 min.

Tausend Zeilen

Der eine hat Erfolg, der andere hat Zweifel! Der freie Journalist Juan Romero (Elyas M’Barek) findet Ungereimtheiten in einer Titelgeschichte des preisgekrönten Reporters Lars Bogenius (Jonas Nay). Doch die Chefetage des Nachrichtenmagazins „Chronik“ hält vorerst konsequent zu ihrem gefeierten Edelschreiber und versucht, Romeros Suche nach der Wahrheit zu ignorieren. Zu sehr haben die Chefs auf ihren jungen Shootingstar gesetzt, da darf es einfach keine Unregelmäßigkeiten geben. Doch Romero ist nicht zu stoppen. Bei seiner Recherche geht er buchstäblich an Grenzen, bis er nichts mehr zu verlieren hat … außer seinem Job, seinem Ruf und seiner Familie.
Digital 2D
Donnerstag
06.10.
Freitag
07.10.
Samstag
08.10.
Sonntag
09.10.
Montag
10.10.
Dienstag
11.10.
Donnerstag
06.10.
Freitag
07.10.
Samstag
08.10.
Sonntag
09.10.
Montag
10.10.
Dienstag
11.10.
Genre: Drama Länge: 93 min.

Ticket ins Paradies

Die romantische Komödie TICKET INS PARADIES vereint endlich wieder zwei der beliebtesten Hollywood-Superstars überhaupt auf der großen Leinwand: Julia Roberts und George Clooney.

Ihre eigene Ehe ist schon lange Vergangenheit. Doch als ihre Tochter Lily (Kaitlyn Dever) nach Bali reist und sich dort Hals über Kopf verliebt und verlobt, fallen ihre geschiedenen Eltern Georgia und David (Julia Roberts, George Clooney) aus allen Wolken. Obwohl sie nur noch Abneigung füreinander empfinden, brechen die beiden gemeinsam in das exotische Tropenparadies auf, um Lily vor dem Fehler zu bewahren, den sie selbst vor 25 Jahren gemacht haben.
Digital 2D
Donnerstag
06.10.
Freitag
07.10.
Samstag
08.10.
Sonntag
09.10.
Montag
10.10.
Dienstag
11.10.
Donnerstag
06.10.
Freitag
07.10.
Samstag
08.10.
Sonntag
09.10.
Montag
10.10.
Dienstag
11.10.
Genre: Komödie, Romantik Länge: 104 min.

Newsletter abonnieren

Alle Informationen rund um unser Kino jede Woche in Ihrem Briefkasten!

Ich stimme der Verarbeitung gemäß der Datenschutzerklärung zu. Diese E-Mailadresse wird zum Versand des Wochennewsletters verwendet. Einer Verwendung zur weiteren Kundenansprache nach § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG kann jederzeit kostenlos widersprochen werden.
Senden